Prüfung und Abschluss

Radiologietechnologie (Master of Science in Radiological Technologies)

Bewerbung
ab dem
06.01.2022

Die Prüfungen des Masterlehrganges finden studienbegleitend statt (Lehrveranstaltungs- bzw. Modulprüfungen) sowie am Ende des Studium erfolgt die mündliche Masterprüfung einschl. die Rechtfertigung Ihrer Masterarbeit. Durch Ihre Masterarbeit setzen Sie sich mit einem Themea aus dem Bereich der Radiologietechnologie auseinander.  

Nach bestandener Abschlussprüfung wird der akademische Grad „Master of Science in Radiological Technologies (MSc)“ durch die Fachhochschule (fh gesundheit) nach österreichischem Hochschulrecht verliehen.

Die fh gesundheit ist gem. § 124a des Berliner Hochschulgesetzes berechtigt, den Lehrgang am Standort Berlin nach österreichischem Recht durchzuführen.