Über die Weiterbildungsstruktur und Registrierung

Seit 2000 bietet das DIW-MTA modularisierte Weiterbildungen an, die berufsbegleitend absolviert werden. Kürzere Kompaktweiterbildungen oder Spezialisierungen mit einem Umfang von 60 - 120 Stunden ermöglichen Ihnen in allen Fachbereichen, Ihr Wissen speziell auf einem Themengebiet zu vertiefen. Im Rahmen von Fachweiterbildungen mit einem Umfang von mind. 200 Stunden haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen weiter auszubauen und zu erweitern.

In der Regel dauern die Weiterbildungen 18 - 36 Monate und schließen mit Abschlussprüfungen ab. Für eine Zertifizierung müssen Sie sich durch die Geschäftsstelle für einen Weiterbildungsgang registrieren lassen - so erhalten Sie alle prüfungsrelevanten Informationen und Unterlagen. Die Registrierung ist jederzeit möglich. Bitte nutzen Sie für Ihre Registrierung das Registrierungsformular und beachten Sie für die Teilnahme an unseren Seminaren/Weiterbildungsgängen unsere aktuellen AGB und die aktuelle Preisliste. Sollten Sie kein Mitglied im DIW-MTA e.V. sein, so benötigen wir mit dem Registrierungsformular eine Kopie Ihrer MTA-Abschlussurkunde. Sie können die Registrierung innerhalb von 14 Tagen schriftlich widerrufen.

Formular- und Downloadcenter