Fachweiterbildung Gesundheitsbetriebswirtschaft (Leitung)

Anmeldung
jederzeit
möglich!

Als Teilnehmerin oder Teilnehmer des Studienlehrganges Gesundheitsbetriebswirtschaft ergänzen Sie Ihr Qualifikationsprofil im betriebswirtschaftlichen Feld. Sie lernen betriebliche Handlungs-, Gestaltungs- und Entscheidungsspielräume zu nutzen, arbeits- und sozialrechtliche Rahmenbedingungen zu verstehen sowie Budget- und Personalverantwortung zu übernehmen. Darüber hinaus wissen Sie als Absolvent/-in Methoden der Qualitätsentwicklung und –sicherung anzuwenden und zu bewerten, Kooperations- und Teamstrukturen zu analysieren, Personalentwicklungsinstrumente einzusetzen, vorhandene Tätigkeitsspielräume zu nutzen oder zu erweitern und daraus Konsequenzen für das eigene soziale Handeln abzuleiten.

Die Besonderheit der Weiterbildung besteht des Weiteren darin, dass weitere Abschlüsse automatisch erworben werden. So wird nach der erfolgreichen Abschlussprüfung zusätzlich der Abschluss „Mentor*in (DIW-MTA)“ verliehen, der Teil der Weiterbildung ist.