POCT-Management

Anmeldung
jederzeit
möglich!

Die Teilnehmer*innen kennen die besonderen Anforderungen für die Umsetzung des POCT in der Praxis. Sie sind in der Lage, die patientennahe Sofortdiagnostik kompetent und Rili-BÄK-konform umzusetzen. Die Teilnehmer*innen sollen ihre praktische Erfahrungen bei der Implementierung von POC-Diagnostik in ihrer Gesundheitseinrichtung reflektieren und erweiterte Managementkompetenzen erwerben. Die Teilnehmenden erwerben erweiterte Qualitäts-, Prozess- und Projektmanagementkompetenzen für POCT-Prozesse und -Projekte. Sie sind in der Lage, Organisationsstrukturen zu implementieren und hinsichtlich des POCT-Managements zu bewerten sowie Verbesserungsimpulse zu setzen. POCT-Manager*innen haben die Kompetenz entwickelt, Gesundheitseinrichtungen bei der Umsetzung von POCT zu beraten und fachkompetent die POCT-Kommission in klinischen/ambulanten Einrichtungen zu leiten.

Die Fachweiterbildung bietet Ihnen vielfältige professionelle Qualifizierungsmöglichkeiten, sorgt für neue Impulse und eröffnet somit vielfältige Berufs- und Karrierechancen. Egal, ob Sie Ihr Wissen punktuell auf den neuesten Stand bringen wollen oder den Weiterbildungsabschluss als POCT-Manager*in anstreben – unser Modulkonzept passt sich optimal an Ihre Bedürfnisse an. Sämtliche unserer Angebote sind als berufsbegleitende Präsenzseminare konzipiert und zeichnen sich durch hohe Aktualität und Praxisnähe aus.