Spezialisierung Klinische Chemie & Pathobiochemie

Anmeldung
jederzeit
möglich!

Prüfungsleistung:
 

Abschlussklausur zu den Modulen 1-3 (120 min)

Abschluss:
Die Urkunde berechtigt zur Führung der Weiterbildungsbezeichnung:
 

Spezialist*in für Klinische Chemie & Pathobiochemie (DIW-MTA)