Fachqualifikation Radiologische und Neuroradiologische Bildgebung

Anmeldung
jederzeit
möglich!

Prüfungsleistung:
 

Portfolio zu einer Fallsammlung

Abschlusskolloquium mit Präsentation des Portfolios

Abschluss:
Die Urkunde berechtigt zur Führung der Weiterbildungsbezeichnung:
 

Fachradiologietechnologe*in für Radiologische und Neuroradiologische Diagnostik und Interventionen (DIW-MTA)