News

Alle News

Wenn Sie sich akademisch im Bereich der "Pädagogik in den Gesundheitsberufen" weiterbilden möchten und noch nicht über die notwendigen Zulassungsvoraussetzungen verfügen, so haben Sie ab dem 10. Januar 2022 im Rahmen des M111 Mastereinstiegsprogramms die Möglichkeit, diese Qualifikation zu erwerben.

Das M111 Mastereinstiegsprogramm richtet sich an alle Interessierte, die ab dem Sommersemester 2022 den berufsbegleitenden Masterstudiengang "Pädagogik in Gesundheitsberufen (MSc in Health Science Education)" an der fh gesundheit (Tirol) in Kooperation mit dem DIW-MTA in Berlin besuchen möchten. Die Anmeldung zu dem Mastereinstiegsprogramm erfolgt über unsere Kommunikationsplattform Stud.IP (studip.diw-mta.de/). Weitere Informationen finden Sie ebenfalls hier.

Für einen interdisziplinären Herausgeber/innenband, der im Winter 2022/23 bei Springer VS erscheinen soll, werden passende Beiträge gesucht. Diese sollen sich mit der Frage befassen, wie sich digitale Medien und Lehrkonzepte für eine moderne Wissensvermittlung an Schulen,  Hochschulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung nutzen lassen.

Die Gesamtbeschreibung finden Sie hier.

Vom 22.12.2021 - 02.01.2022 machen wir Betriebsferien. In dieser Zeit werden wir keine telefonischen oder schriftlichen Anfragen bearbeiten. Ab dem 03. Januar 2022 stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt zu den Geschäftszeiten mit Rat und Tat zur Seite. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine frohe, besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2022! Ihr DIW-MTA-Team

Am 16. Juli 2021 fand in Berlin die 53. Mitgliederversammlung des DIW-MTA statt und damit nach fünfjähriger Amtszeit die Wahl des Vorstandes des DIW-MTA e.V.. Neben dem Präsidenten FH.-Prof. Dr. Marco Kachler wurde auch die Vize-Präsidentin Dipl.-Med.- Päd. Tina Hartmann in ihrem Amt bestätigt. Neu in der Funktion als Vize-Präsidentin für den Bereich Laboratoriums-/Veterinärmedizin ist Carola Jaster in das Amt gewählt worden. Anke Urban, welche die Funktion des Fachbereiches die letzten fünf Jahre ausübte, war aus persönlichen Gründen nicht mehr angetreten. Wir wünschen Anke Urban alles Gute für die Zukunft und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Carola Jaster.

Starten Sie "wissenschaftlich" ins neue Jahr 2022! Ab dem 10. Januar 2022 startet der 40-stündige Kurs "Praxis wissenschaftliches Arbeiten". Der Kurs setzt sich aus 6 Präsenzterminen, die online durchgeführt werden, sowie einer vierwöchigen Selbtslernphase auf Moodle zusammen, die von einer E-Tutorin begleitet wird. In den Präsenzterminen werden Sie in die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt, die Sie im Selbststudium in der Selbtslernphase verfestigen.