Struktur

Fachqualifikation Hämatologie

Anmeldung
jederzeit
möglich!

Für die Spezialisierung "Hämatologie" müssen folgende Leistungen erbracht werden*:
 

Spezialisierung für Hämatologie (90h)
inkl. Abschlussklausur zu den Modulen 1-3 (120 min)

Pflichtmodul 4:
BIB: Immunbiologie (30 h)

Pflichtmodul 5:
BHä4: Mikroskopische Diagnostik: Reaktive Veränderungen; Neoplasien aus dem myeloischenFormenkreis (35 h)

Pflichtmodul 6:
Mikroskopische Diagnostik: Reaktive Veränderungen; Neoplasien aus dem lymphatischen Formenkreis (35 h)

Pflichtmodul 7:
BHä6: Tutorium - Mikroskopische Diagnostik hämatoplogischer Erkrankungen (20 h)

Pflichtmodul 8:
A700-720: Praxis wissenschaftlichen Arbeitens (40h) - Blended learning

Prüfungsleistung:
Abschlussklausur zu den Modulen 4-8 (120 min)
Kompetenzportfolio
Kolloquium (30 min)

*Die Module müssen, wenn nicht anders in den Modulbeschreibungen vermerkt, in keiner vorgegebenen Reihenfolge absolviert werden.