Mein Stud.IP DIW-MTA

Stud.IP DIW-MTAHier geht es zur kostenfreien Online-Veranstaltungsverwaltungs-
und Kommunikationsplattform
Stud.IP DIW-MTA.

Das DIW-MTA nutzt die Möglichkeiten des modernen Web 2.0 – Kommunikationszeitalters und somit die Technologien, um Ihren Bedürfnissen nach schnellerer Bearbeitung der Veranstaltungsanmeldungen und größerer Transparenz sowie einer webbasierten Unterstützung der Präsenzlehre besser nachzukommen.

Das „Stud.IP“ ist ein Softwaretool, das überwiegend an Bildungseinrichtungen wie Fachhochschulen und Universitäten, aber auch zunehmend bei Behörden und Wirtschaftsunternehmen eingesetzt wird. Damit können Veranstaltungsmodule verwaltet sowie der Präsenzlehrbetrieb mittels moderner Kommunikationsmittel unterstützt werden. Hierfür gibt es diverse nützliche Tools wie Foren, Chats, WikiWebs, Black Boards (Schwarzes Brett), aber auch ein Dateienverwaltungstool (Explorer) mit dem z.B. Skripte, Folien etc. eingestellt werden können. Das „Stud.IP DIW-MTA“ ist an Ihre Bedürfnisse angepasst. Probieren Sie es einfach aus!

Um die Funktionalitäten nutzen zu können, benötigten Sie zunächst ein Nutzeraccount (Login), d.h. nur registrierte Teilnehmer haben Zugang zum System. Sie können dann jederzeit nachverfolgen, welche Module Sie gebucht und wo Sie einen Wartelistenplatz haben.
 

Und wie funktioniert 'Stud.IP DIW-MTA'?


Für uns im DIW-MTA entfällt die aufwendige Arbeit, schriftliche Anmeldebestätigungen bzw. Seminarunterlagen zu versenden, da Sie dies alles über “Stud.IP DIW-MTA” läuft und Sie via E-Mail systemseitig über die erfolgreiche Modulbuchung benachrichtigt werden. Wir stellen sämtliche Inhalte wie Veranstaltungsadresse, Seminarzeiten und Stundenpläne, ggf. auch Seminarunterlagen ein. Sie hingegen können sich schon vor Kursbeginn mit Ihren Kommilitonen austauschen, Informationen einstellen z.B. wo es günstige Hotels gibt, Mitfahrgemeinschaften bilden oder auch interessante Fachinformationen uploaden, sowohl nur einzelnen Teilnehmern als auch dem gesamten Kurs.

Das spannende ist, dass Sie „Stud.IP DIW-MTA“ auch über das absolvierte Modul hinaus nutzen können und sollen. Das „Stud.IP DIW-MTA“ unterstützt aktiv die Netzwerkbildung. Die Funktionalitäten sind noch viel weitergehender, entdecken Sie es einfach selbst. Wir werden „Stud.IP DIW-MTA“ für unseren Lehrbetrieb sukzessiv verbessern. Beispielsweise wollen wir „Stud.IP DIW-MTA“ um weitere e-learning-Komponenten erweitern.

Das „Stud.IP DIW-MTA“ wird jedoch nicht nur für Ihre Bedürfnisse eingesetzt, sondern dient auch als Kommunikationsmedium für die Zusammenarbeit zwischen den Gremien, d.h. den Vorstandsmitgliedern, den Fachgruppen und Prüfungsausschüssen. Wundern Sie sich daher nicht, dass Sie bestimmte Inhalte nicht einsehen können. Das sind geschützte Bereiche, die eines besonderen Zugangs bedürfen.


Muss ich Stud.IP nutzen?


Netzwerke machen nur dann Sinn, wenn sich auch alle daran beteiligen. Die Vorteile für „Stud.IP DIW-MTA“ liegen auf beiden Seiten: Sie profitieren von der größeren Transparenz, Schnelligkeit und webbasierten Unterstützung der Präsenzlehre, wir profitieren im DIW-MTA, da unser Personal entlastet wird und andere wichtige Aufgaben übernehmen kann. Für die Anmeldung zu Seminaren sollte daher stets Stud.IP genutzt werden. Die erfolgreiche Weiterbildung ist heute ohne Internet und seinen Webdiensten nicht mehr denkbar.

Wie komme ich da rein?


Damit Sie die Services nutzen können, müssen Sie sich zunächst unter https://studip.diw-mta.de registrieren und können anschließend die Services des Webportals kostenfrei und zu jeder Uhrzeit nutzen.

Was kostet mich das?


Der Service ist vollständig kostenfrei für Sie. Allerdings wird es Veranstaltungen im „Stud.IP DIW-MTA“ geben, die nur bestimmten Gruppen zur Verfügung stehen z.B. „nur Mitgliedern“ oder „nur Registrierten“. Der Zugang zu diesen Veranstaltungen ist dann ebenfalls Bestandteil des Services für diesen Status.

Wie kann ich meine Mitgliedsnummer im Stud.IP hinterlegen?


Eine Anleitung, wie Sie Ihre Daten und Ihre Mitgliednummer im Stud.IP hinterlegen finden Sie hier:

Wie kann ich meine Mitgliedsnummer im Stud IP hinterlegen (pdf; 250 KB)


Wie hinterlege ich eine abweichende Rechnungsanschrift im Stud.IP?


Eine Anleitung, wie Sie eine abweichende Rechnungsanschrift im Stud.IP hinterlegen, finden Sie hier:

Wie hinterlege ich meine Rechnungsanschrift im Stud.IP (pdf; 314 KB)


Was ist, wenn ich Fragen habe?


Sollte es Probleme bei der Nutzung geben, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle. Im Interesse aller, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn sich alle User gegenseitig unterstützen. Das „Stud.IP DIW-MTA“ ist intuitiv zu bedienen und mit etwas Spieltrieb und Geduld kommt man sehr schnell zur gewünschten Lösung. Im „Stud.IP DIW-MTA“ ist ein Forum eingerichtet, in der alle Teilnehmer die Möglichkeit haben, Hinweise zur Nutzung oder festgestellte Fehler und deren Lösungen einzustellen. Jeder Teilnehmer des Netzwerks ist aufgefordert, das Forum mit wertvollen Beiträgen zu ergänzen.

 
Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Nutzung von „Stud.IP DIW-MTA“.
Und Sie können schon jetzt sicher sein, dass wir noch weitere Innovationen im Ärmel haben, getreu dem Motto: DIW-MTA … immer eine Idee voraus.